FME erreicht Jurystufe “Großer Preis des Mittelstandes 2018”

FME HAT DIE JURYSTUFE „GROSSER PREIS DES MITTELSTANDES 2018“ ERREICHT

… das ist nicht selbstverständlich, denn von den 184 nominierten Thüringer Unternehmen haben es nur 28 dieser Firmen in die 2. Jurystufe der Oskar-Patzelt-Stiftung geschafft. Aus ihnen wählen die Juroren nun die Preisträger und Finalisten aus, die im September im Rahmen einer Gala geehrt werden.

Es ist uns eine große Ehre diese hohe Auszeichnung bekommen zu haben, denn der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene „Große Preis des Mittelstandes“ ist deutschlandweit eine der begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen.

Zur Bewertung der Unternehmen orientieren sich die Juroren an folgenden fünf Kriterien:

– Gesamtentwicklung des Unternehmens

– Schaffung/Sicherung von Arbeits- und
Ausbildungsplätzen

– Modernisierung und Innovation

– Engagement in der Region

– Service und Kundennähe, Marketing

Wir freuen uns sehr, dass Frachtmanagement Europa GmbH allen Kriterien entspricht und wir nun erfolgreich die Jurystufe erreicht haben.

Posted by: